Sonntag, 13. Mai 2018

Time for a break and to reconsider



As you may know, a new EU law is coming into effect by May 25 which governs the way websites and businesses process data. The law also requires a certain conversion to blogs. Among other things the comment function will be concerned as well as the bloglist. Can you imagine that even the font on the blog is affected? The "follow by email function" too and also all links to e.g. Instagram etc.  
As a considerable amount of work will be required to understand the new rules and to install the changes on my blog accordingly I need a little break and have to think about this now whether I still want to continue with my blog in this case.
Of course do I understand that these changes to the law were adopted with the best of intentions to protect users.
Anyway, I think I'm gonna have to make a decision very soon.
  
 ~*~
Wie inzwischen vielleicht viele schon wissen, tritt am 25. Mai ein neues EU-Gesetz in Kraft, das die Art und Weise regelt, wie Websites und Unternehmen Daten verarbeiten. Das Gesetz verlangt auch eine gewisse Umstellung auf Blogs. Betroffen sind unter anderem die Kommentarfunktion sowie die Blogliste und tatsächlich unter gewisen Umständen selbst die Schriftart im Blog. Ebenso die "follow by email"-Funktion sowie alle Links z.B. zu Instagram etc.  
Da für mein besseres Verständnis und die Installation der Änderungen ein erheblicher Arbeitsaufwand anfällt, brauche ich momentan eine kleine Pause um darüber nachzudenken, ob ich meinen Blog unter diesen Umständen noch fortsetzen möchte.
Natürlich habe ich Verständnis dafür, dass diese Gesetztesänderungen zum Schutze der Anwender sicherlich mit den besten Absichten verabschiedet wurde.
Wie auch immer, ich glaube, ich werde mich sehr bald entscheiden müssen.
  
Stefanie
~*~


 

Samstag, 5. Mai 2018

Another painted recipe - potato fritter



A new painted recipe today. Do you like potato fritter? It's always a funny thing "to cook" with a paintbrush, watercolors, a scissor and glue. I cut little stripes to get the typical surface texture of the potato fritter. Is this clearly recognisable as fried grated potatoes?
It's my contribution to Paint Party Friday today.


Heute wieder ein neues Rezeptebild. Mögt Ihr Reibekuchen? Es ist immer wieder eine Freude mit Pinsel, Wasserfarben, Schere und Kleber "zu kochen". Für die typische Oberflächenstruktur des Reibekuchens habe ich farbige Streifen ausgeschnitten und aufgeklebt. Ist das erkennbar, dass es sich hierbei um geriebene Kartoffeln handelt?

Mein Beitrag zu Paint Party diese Woche.



Stefanie
~*~



Samstag, 21. April 2018

Diary decoration

 

This weekend, I will enjoy the lovely spring day, I will sit in my garden and I will write a lot of thoughts about changes into my diary. - The diary decoration is my contribution to this week's PPF.
 

Dieses Wochenende werde ich den schönen Frühlingstag genießen, ich werde in meinem Garten sitzen und viele Gedanken über Veränderungen in mein Tagebuch schreiben. Die Tagebuchdekoration ist mein Beitrag zu PPF diese Woche.






Stefanie
~*~



Freitag, 13. April 2018

Mandala gift tags



Drawing mandalas is one of my favorite ways
to sort muddled thoughts and to bring back a certain calmness. As you can easily see from the number of mandalas here, the mental restlessness was enormous in the past weeks. It actually took much more than one mandala to mentally process the death of my dear colleague and the death of my husband's aunt in the past two months and to find my inner peace again.
On the other hand, it's always amazing to see how a crisis can generate creativity. By the way, the mandalas became new gift tags. It's great to have them on stock. And now I will put the crises aside for a while. Spring is here, the trees are already wearing the first green, the birds are singing and the sun is shining. Life goes on and "Paint Party Friday" fortunately as well. 


Mandalas zeichnen ist für mich eine der besten Methoden um chaotische Gedankengänge zu sortieren und wieder eine gewisse Ruhe zurück in meinen Kopf zu bringen. Wie man an der Anzahl der Mandalas hier unschwer erkennen kann, war die geistige Unruhe in den vergangenen Wochen enorm. - Es hat tatsächlich weit mehr als ein Mandala gebraucht, um den Tod meines lieben Kollegen und den Tod der Tante meines Mannes in den vergangenen zwei Monaten, geistig zu verarbeiten und meinen inneren Frieden wieder zu finden.
Und andererseits ist es dann doch auch immer wieder erstaunlich, finde ich, welche Kreativität so eine Krise hervorbringen kann. - Aus den Mandalas wurden übrigens neue Geschenkeanhänger von denen man nie genug auf Vorrat da haben kann. - Aber jetzt genug der Krisen. Der Frühling ist da, die Bäume tragen schon das erste Grün, die Vögel singen und die Sonne scheint. Das Leben geht weiter und „Paint Party Friday“ glücklicherweise auch.






Stefanie
~*~
 
 
Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...