Sonntag, 29. September 2013

Some people for my houses


According to my sensationel horoscope last week, promising a lot of love floating from Venus in my direction (I mentioned that in my previous post) I really met some adorable whimsy people I immediately felt in love with. I have invited them to live in my little whimsy houses and take part in the whimsy street scene canvas I am currently planning.
I hope you'll like them too.

Im Hinblick auf mein sensationelles Horoskop von letzter Woche, das mir so vielversprechende Prophezeiungen im Hinblick auf die Liebe gemacht hat, die derzeit von Venus angeblich ununterbrochen in meine Richtung fließt, (ich hatte in meinem vorhergehenden Post darüber geschrieben) habe ich kurz darauf tatsächlich ganz reizende und bezaubernde Personen getroffen, in die ich mich auf Anhieb verliebt habe. Ich habe sie eingeladen, in meinen kleinen Häusern zu wohnen und später dann auch mal die Rollen der Spaziergänger in meiner geplanten Canvas-Stadt zu übernehmen.
Ich hoffe, Ihr mögt sie auch.
  

I bin de Resi!
I am Resi!



I bin da Franzl.
I am Franzl.





I bin de Susi!
I am Susi!




... und i bin da Wastl ...
... and I am Wastl ...



I will link it to the Sunday Sketches too.
A happy Sunday to all of you!

Ich verlinke das jetzt noch mit den Sunday Sketches und wünsche einen schönen Sonntag!

Stefanie
~*~



Donnerstag, 26. September 2013

I believe I can fly ...


… und selbiges (also, daß ich glaube fliegen zu können) bewirkt heute das sensationelle Horoskop für den Stier.
Natürlich lese ich nicht regelmäßig die Horoskope, aber es handelt sich hier ausnahmsweise um mein eigenes Sternzeichen und heute steht Venus angeblich diesem, meinem Sternzeichen gegenüber im Skorpion und das lenkt die Liebe voraussichtlich genau in meine Richtung. 

Als nächstes begegnet diese wunderbare Venus auch noch dem Glücksplaneten Jupiter: Freunde, das verzaubert die Stiere. Sie werden rundum Liebe spüren, sagen die Experten.

Ehrlich, ich kann’s kaum noch erwarten, was da heute wohl noch Tolles passieren wird und schwebe schon vollkommen relaxt über den Dingen, so wie diese Figuren auf meinen Fotos durch den Bamberger Dom schweben. 

Es handelt sich hierbei übrigens um eine Ausstellung des Künstlers Volker März, die ich so faszinierend fand, daß ich gar nicht anders konnte, als meine diesbezüglichen Fotos hier zu posten.




… and the reason for that (thus, that I believe I can fly) is the spectacular horoscope for the zodiac of Taurus today.  
Of course do I not study my horoscope regularly but I am a Taurus and today Venus is in the opposite of my zodiac in Scorpio and this makes love exactly floating in my direction said the experts. 

And then, this wonderful Venus will also meet the good fortune planet Jupiter today what will bewitch the Taurus today and he will feel a lot of love around!

Needless to say that I am totally excited about what will happen today and in thought already floating above all things similar to the puppets flying whithin the cathedral in Bamberg as you can see it on my pictures.

The puppets are part of an exhibition of an artist called VOLKER MÄRZ and they have fascinated me so much that by all means I have to post the pictures today.








May a lot of good fortune planets be with all of you today ;)
I'm looking forward to see you soon!


Stefanie
~*~

Sonntag, 22. September 2013

4 Rue de Bretonvilliers



Lynn Cohen from Somewhere to Sketch and Getting My Feet Wet, invited me to take a virtual walk through Paris and post my Paris-Impressions on Somewhere to Sketch.



I can tell you I enjoyed this virtual walk very much since this time I had no aching feet as usual after hours of walking through unknown streets.


And you do not take your pictures via your Iphone or a camera but via the screenshot option.
It's so comfortable to travel that way ;)


I will link it to the Sunday Sketches too.


Happy Sunday!

Stefanie
~*~

Donnerstag, 19. September 2013

Die letzten Sommerfarben



No one knows what he can do till he tries. 
 
Publilius Syrus





I have choosen this quote above because of the motivation within these simple words. When I was a child, it was so difficult for me to get along with my knitting work in school. It left me desperate, I was convinced not to be able to ever learn this ability and I made a promise to myself to never again take a knitting needle in hand.  As you can see, although I made this promise, some years later I tried it again and suddenly, it worked. And it worked very well. So well that it became one of my favourite pastime (apart from painting of course and crocheting and crafting and hiking and cycling and writing novels and so on). And in case of despair I even would recommend knitting as a very effective cure.



Als ich neulich zufällig diesen Spruch fand, dem ich den heutigen Tag widme, habe ich ihn vor allem wegen der Motivation ausgesucht, die in diesen simplen Worten steckt. Es gibt ja wirklich immer irgendwelche Dinge vor denen man zurück schreckt, obwohl man sie noch nie zuvor ausprobiert hat. Stricken zum Beispiel fand ich extrem schwierig, als ich noch ein Kind war. Dieses verknotete und permanent verkehrt gestrickte Woll-Gefuddel brachte mich zur Verzweiflung. Ich war überzeugt davon, diese Fähigkeit niemals erlernen zu können und schwor mir nach Abschluss der gefürchteten Handarbeitsstunden, nie wieder eine Stricknadel in die Hand zu nehmen.
Wie man sehen kann, habe ich es einige Jahre später dann doch noch einmal getan und plötzlich hat es funktioniert. Und es hat echt gut funktioniert. So gut, daß es (neben dem Malen und Häkeln und Basteln und Wandern und Fahrrad fahren und Romane schreiben ) zu meiner Lieblingsbeschäftigung wurde und ich es im Falle großer Verzweiflung sogar als wunderbares Heilmittel empfehlen kann.




Bis bald!
See you soon!


Stefanie
~*~

Sonntag, 15. September 2013

Another house exercise


Many thanks to all of you for your motivating comments with regard to my previous post.
 Kev from Kev's Art Blog suggested that he would love to see a whole street scene done in this style and this has motivated me to do another little house exercise you can see here. Now I'm planning to paint a whole street scene on canvas. Oh yes, I'm currently dreaming BIG dreams of becoming an artist ... - well, I still have to do some additional exercises I think. Some churches maybe and maybe also a bridge and of course some people strolling around in the street scene. Of course I will keep you informed about the progress (and perhaps the failures). Up to now I will link my little houses to the Sunday Sketches .
 



 Vielen herzlichen Dank für die motivierenden Kommentare im Hinblick auf meinen letzten Post. Kev von Kev's Art Blog schlug mir sogar vor, eine ganze Straßenszene in diesem Stil zu malen, was mich sofort dazu inspiriert hat, noch mehr kleine Häuschen zu malen, wie man hier sehen kann. Und natürlich plane ich jetzt, eine große, detaillierte Straßenszene in diesem Stil auf Canvas zu malen. Oh ja, im Augenblick träume ich große Träume davon, ein Künstler zu werden ... allerdings muß ich noch ein bißchen weiter üben, denke ich, ... vielleicht noch ein paar Kirchen zum Beispiel, oder Brücken und natürlich auch ein paar Leute, die durch die Straßen flanieren ... selbstverständlich werde ich alle Fortschritte (und vielleicht auch die Pannen) hier dokumentieren. Für's erste verlinke ich die kleinen Häuser nun mit den Sunday Sketches .




Happy Sunday!


Stefanie
~*~


Donnerstag, 12. September 2013

I love it to remember ...






... these beautiful days we spent in the mountains last month.
I'm back in my office and it's raining outside today and the colors of the trees look different. The green is changing to become a yellow or a red ... and nature tells me today: summer is over ...
... and so I love it to remember these beautiful days!




Es sind ja so schöne Erinnerungen an diese wundervollen Tage, die wir letzten Monat in den Bergen verbracht haben. Inzwischen bin ich wieder zurück im Büro und es regnet und die Farben der Bäume draußen, haben sich verändert.  Das satte Grün wird hier und da schon ein bißchen gelb und da und dort schon ein bißchen rot und Mutter Natur flüstert mir heute zu: Der Sommer ist vorbei ... 
Ein Glück gibt es diese schönen Erinnerungen an diese wundervollen Tage.






Stefanie
~*~

Sonntag, 8. September 2013

A little exercise


Oh ja, ich liebe meine bunte Wolle und die Häkelnadel, aber ohne Pinsel und Farbe kann ich auch nicht leben. So habe ich mich gestern wieder mit einem meiner Lieblingsthemen, den geliebten Häuschen beschäftigt und verlinke das jetzt mit den Sunday Sketches.


Yes of course, I love my colorful wool and my crochet hook but as well I can't live without my paintbrush and my colors. Therefore I went back to my favourite painting subject, the beloved little houses, and did a little exercise yesterday. I will link it to the Sunday Sketches now.







Stefanie
~*~
Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...