Samstag, 26. Juli 2014

Scrappy hearts


In den vielen Zeitschriften, die überall bei mir so rum liegen, gibt es unter anderem ja auch unzählige Werbeseiten, die echt coole Farbzusammenstellungen haben. Letzten Sonntag habe ich mal ausprobiert, was sich damit machen lässt, denn ich dachte mir schon immer, daß es Spass machen könnte, irgendwas daraus zu machen und nachdem ich eine Weile geschnippelt und  geklebt habe, sind diese Restepapier- Herzerl entstanden.

There are lots of colorful advertisment pages within all these magazines I have collected at home. Last Sunday I tried to work with these pages because I thought it must be funny to work with them and after snipping and glueing for some time the scrappy hearts arose from this experiment.



Aus den bunten Werbeseiten habe ich mit der Konturenschere Streifen ausgeschnitten und sie mit Serviettenkleber auf festes Papier geklebt.

I cut simple stripes from the colorful advertisment pages with my pinking scissors and glued them on cardboard with mod podge.





Danach habe ich die Herzen ausgeschnitten und das Ergebnis mit einem weißen Sharpie Stift verschönert.

Then I cut out the hearts and embellished them with a white sharpie pen.














Zusätzlich habe ich noch mit zwei Blümchen experimentiert.

Additional I tried some flowers too.


Auf die Rückseite der größeren Teile habe ich eine Wäscheklammer mit Heißkleber drauf geklebt.

On the back of the bigger parts I glued a wood peg.



... als praktischen Geschenke-Clip.

... great to use it as a wrapping-clip


... und aus den kleinen Herzchen wurden Geschenkanhänger.

... and from the little hearts I made some wrapping tags.




I will link it to the Sunday Sketches and see you there!


Stefanie
~*~


Kommentare:

  1. Wow, das ist ja eine ganz großartige Idee! Und ich dachte immer, Konturenscheren brauche ich nicht. Ich bin ganz beeindruckt von deinem Recycling-Projekt. LG Sonja

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Vielen Dank für den lieben Kommentar :) Ich dachte auch immer, ich brauche keine Konturenscheren ;) - aber beim Collagen schnippeln machen die Konturenränder ja dann doch schön was her ... hätte ich auch nicht gedacht.

      Löschen
  2. i love this idea!! i have used magazine pages to make bookmarks but i love the idea of making hearts and flowers to embellish tags and cards even better! thanks for sharing this, Stefanie!

    AntwortenLöschen
  3. I love your Scrappy Hearts & Scrappy Flowers! I've done this as well. I then make them into greeting cards. I'm ALWAYS looking for ways to upcycle old books & magazines.

    Thanks for sharing,
    Grandma Nancy Sapp from central IL

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Thank you for your lovely comment :) - It's a great idea to try also greeting cards.

      Löschen
  4. You have such a brilliant sense of design Stefanie! I think these are superb, and all from things that people would normally throw away. Very inspirational!!!

    AntwortenLöschen
  5. Supercoole Idee, Stefanie.
    Ich bin auch überrascht, wenn ich deine Werke sehe.
    Und ich bin echt geplättet, was du daraus gezaubert hast.

    Ein schönes WE
    Sophie

    AntwortenLöschen
  6. These are absolutely fabulous, love the bright colours and your hearts and flowers with the white outlining which sets them off perfectly. I really love the tags too. Great idea for using all the colour and design in magazines.

    AntwortenLöschen
  7. Was für eine grandiose Idee, ich weiß gar nicht was mir besser gefällt, die Clips oder die Anhänger! Du hast immer so tolle Ideen, hach ich bin schon wieder ganz begeistert!

    AntwortenLöschen
  8. Creative, colorful collaging ~ wonderful recycling too ~ thanks, ^_^

    artmusedog and carol (A Creative Harbor)

    AntwortenLöschen
  9. How fun is that, my dear friend! Thanks for the tutorial too. Blessings!

    AntwortenLöschen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...