Sonntag, 26. Oktober 2014

Der letzte Tag im Biergarten



The german title of this post means "The last day in the beergarden" and as you can see, I tried another naive art acryl painting on card board.

Wie man sehen kann, habe ich hier einen weiteren Versuch von naiver Kunst in Acryl auf festes Papier gemacht.




This is the photograph I took for inspiration. Dear Susi from froebelsternchen blog, you might know this beautiful Bavarian tavern in Freising, don't you?
It's lovely to sit there on warm summer evenings.

Und das hier ist das Photo, das mich zu dem Bild inspiriert hat. Die liebe Susi vom Froebelsternchenblog kennt diese charmante Bayrische Gaststätte in Freising vielleicht? Jedenfalls ist es urgemütlich dort an warmen Sommerabenden zu sitzen.



And this was my first idea ...

Und das hier war dann meine erste Idee ...



... and by and by I started to dream and have painted what I was dreaming about last week ...

... und so nach und nach habe ich beim Malen angefangen zu träumen und dann gemalt, was ich letzte Woche so geträumt habe ...



I will link it to the Sunday Sketches now.

A lovely week to all of you!


Ich wünsche allen eine schöne Woche!

Stefanie
~*~
  






Sonntag, 19. Oktober 2014

One day in October


Today we made a little day trip to Burg Trausnitz in Landshut. (You'll find a lot of more details here). Since the last week was really tough with trainings and lot of work in the office I felt the urgent need today to relax and to find a place where I could leave all these troublesome thoughts about things that seem to be so very important today and to be done immediately. Fortunately, while walking between the historical walls of this ancient monument, all these thoughts suddenly became absurd in view of the centuries passing by here at this place and this was really a pleasant and relaxing experience.
 I will keep it in mind for the forthcoming week in case all these troublesome thoughts plan to return and throw their weight around ;)

See you soon!




















Please apologize if I didn't leave any comments on your beautiful blogposts but a certain tiredness caused by autumn I think, together with so much work in the office took all my energy.


Stefanie
~*~

Sonntag, 12. Oktober 2014

My first mixed media attempt


Have you ever heard of the "DOCUMENTED LIFE PROJECT"? - I call it a free mixed media journey through 2014 established by Lorraine Bell, Sandy Keene, Ray Missigman, Barbara Moore and Roben-Marie Smith. Since a few weeks now it has inspired me so much to try something like this as well. So I made my first attempt last week and created some mixed media artwork and it was really exciting because at the beginning I didn't know what I will see on my page when I would have finished it. You'll find a big gallery with lots of documented-life-project-pictures HERE and as well on flickr and you'll find the archive of the whole year HERE. I have also discovered that there will be a DOCUMENTED LIFE PROJECT 2015 for free as well and a second ago I have clicked on the "JOIN US" button. And yes, it feels really good to look forward to an exciting, creative journey in 2015.

Happy Sunday Sketches to all of you!  


Hat irgendjemand schon mal etwas über das "DOCUMENTED LIFE PROJECT" gehört? - Ich nenne es hier eine sogenannte Mixed Media Reise durch 2014, die in Kooperation von Lorraine Bell, Sandy Keene, Ray Missigman, Barbara Moore und Roben-Marie Smith begründet wurde. Seit einigen Wochen hat mich dieses faszinierende Projekt so inspiriert, dass ich unbedingt auch mal etwas in dieser Art ausprobieren mußte. Folglich habe ich nun letzte Woche meinen ersten diesbezüglichen Versuch gemacht und meine allererste Mixed Media Seite kreiert. Ich fand das sehr spannend und vergnüglich weil ich anfangs nicht wußte, was am Ende wohl dabei heraus kommen würde und war dann selber enorm überrascht. Im Hinblick auf dieses Projekt gibt es übrigens eine große Bildergalerie HIER und ebenso auf  flickr und ein Archiv mit der Übersicht über das ganze letzte Jahr findet man HIER. Und grade eben habe ich entdeckt, dass es auch ein DOCUMENTED LIFE PROJECT 2015 gibt. Und es ist umsonst. Folglich habe ich vor einer Sekunde den "JOIN US" Knopf gedrückt, ich konnte einfach nicht anders. Und wirklich, schon allein die Vorfreude auf eine kreative und aufregende Reise durch 2015 fühlt sich echt gut an.

Happy Sunday Sketches to all of you!

(My first hand carved stamp - mein erster selbstgemachter Stempel)









Stefanie
~*~


Mittwoch, 8. Oktober 2014

Falling in love with pumpkins





Recently I found these pumpkins while taking a walk. First I thought I should take a few of them home with me and paint them for decoration purpose. But then I felt I should leave them there in all their beauty beside the field in the sun because there wouldn't be any color in the world which could improve their beauty since nature already did such a great job.



Neulich habe ich auf einem Spaziergang diese Kürbisse gesehen und dachte zuerst, cool, ich sollte ein paar davon mitnehmen und zu Dekozwecken hübsch bemalen. Aber dann dämmerte mir so langsam, daß ich sie in all ihrer Schönheit vielleicht doch besser dort neben den Feldern in der Sonne liegen lasse, denn nirgendwo auf der Welt würde ich eine Farbe finden, die ihre Schönheit, so wie sie da lagen, noch mehr vervollkommnen könnte. Manchmal gibt es einfach keinen größeren Künstler als die Natur.













Stefanie
~*~

Freitag, 3. Oktober 2014

Scarecrow in acryl on cardboard


This week I spent two exhausting days at the dentist and therefore I went to bed early in the evening. So I had some time left to dream about art and especially about my big dream of painting big pictures as Michel Delacroix who is my favourite role model since so many years. Recently I also mentioned that big dream within some email correspondence to Claudia from CS-Creativart and told her that I do not know how to realize this dream since there is never enough time and I do not have enough patience and her response was extremly helpful since she suggested to try it with miniatures. Of course ... why didn't I think of it myself?
So this post shows the first little step I took to reach for my big dream. Thank you very much to Claudia!!!!!
I will also link it to PPF and see you there!
 


Vergangene Woche habe ich zwei anstrengende Tage beim Zahnarzt verbracht und bin Abends folglich früh ins Bett gegangen. Damit hatte ich automatisch auch ein bißchen extra Zeit, meine Träume vom Malen großer, naiver Bilder zu pflegen so wie Michel Delacroix sie malt, der schon seit vielen, vielen Jahren mein Lieblingsvorbild ist. Neulich hatte ich diese Träume auch mal in einer netten Emailkorrespondenz mit Claudia von CS-Creativart erwähnt und geschrieben, daß ich nicht wüßte, wie ich diese Träume verwirklichen könnte, weil niemals genügend Zeit und niemals ausreichend Geduld da ist und ihre Antwort war echt phänomenal hilfreich, weil sie mir schlicht und ergreifend vorschlug, es doch mal mit Miniaturen zu versuchen.
Natürlich ...!!! Warum bitte, bin ich da selber nicht drauf gekommen?
Dieser Post zeigt folglich meinen ersten kleinen Schritt auf dem Weg zur Verwirklichung meines großen Traums. Liebe Claudia, ich danke Dir ganz vielmals!!!!













Stefanie
~*~
 
 





Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...