Mittwoch, 7. Januar 2015

Painting in progress


You will maybe remember that one of my big dreams is to become an artist painting big naive art pictures. Well, dreaming big is always nice isn' it? - You will maybe also remember that I have a full time job and therefore often not enough time and patience to concentrate on big artwork. Therefore I'm doing my naive art exercises on a smaller format. This one is 24cm x 32cm (9.45 inches x 12.6 inches).

Vielleicht erinnert sich noch jemand, dass es einer meiner ganz großen Träume ist, ganz große, naive Bilder zu malen. Nun, große Träume sind ja immer was Schönes, gell? - Vielleicht erinnert sich auch noch jemand, dass ich ganztags berufstätig bin und folglich oft nicht genügend Zeit, geschweige denn Geduld dazu habe, mich auf große Bilder zu konzentrieren. Ich male daher meine naiven Kunstwerksübungen auf ein kleineres Format. Dieses hier ist 24cm x 32cm.




As a first step I collect the elements I want to use in my picture and often I take elements I already have somewhere in my collection like the houses I drafted in September 2013 and also used  for a picture I painted last January. I made a copy of the houses cut them out and created this new arrangement. I added the hills, the cathedral, the trees, the man sweeping the snow and a couple on my first draft.

Wenn ich ein Bild plane, suche ich mir zuerst die Elemente zusammen, die ich gerne auf dem Bild hätte und finde einiges davon oft schon in meinem Fundus wie zum Beispiel die Häuser, die ich im September 2013 zum ersten Mal gemalt und später auch für das Bild benutzt habe, das ich im vergangenen Januar gemalt habe. Die Häuser habe ich kopiert, ausgeschnitten und neu zusammen gestellt. Die Hügel, die Kathedrale, die Bäume, den Mann, der den Schnee kehrt und ein Pärchen habe ich auf meinem ersten Entwurf hinzu gefügt.






As a next step I transfer the draft on acrylic paper and color it with my watercolor pencils to get a first idea of the colors.

Dann übertrage ich den Entwurf auf Acrylpapier und coloriere ihn mit Aquarellstiften um eine erste Idee von den Farben zu bekommen.


And only then (provided that I like the colors and the composition) I start to paint with my acrylic colors.

Und erst danach (sofern mir die Farbzusammenstellung gefällt), fange ich damit an, die Zeichnung mit Acrylfarben auszumalen.


This picture I think will take six or seven more hours until it's finished and of course I will show you the final result. Hopefully it will be soon.

Dieses Bild hier wird vermutlich noch sechs bis sieben Stunden Arbeitszeit benötigen und klar werde ich das Endergebnis hier präsentieren. Hoffentlich wird es bald sein.



Stefanie
~*~

Kommentare:

  1. Wonderful, wonderful work, Stefanie. Such a light hearted full of joy illustration. Love your colour choice as well. I'm in love with your work. :)

    AntwortenLöschen
  2. It is already so beautiful! Thanks for sharing your creative process, I really like your style.

    AntwortenLöschen
  3. you create such charming scenes
    looks like a world that i would love to live in ~

    AntwortenLöschen
  4. Oh I am in love with this one thanks for the tips on your process

    AntwortenLöschen
  5. How fascinating and also inspiring to read all about how you work and your creation comes to life.
    Thank you for sharing... it's fantastic and I look forward to seeing it when it's finished.
    Have a wonderful week xoxo

    AntwortenLöschen
  6. Das wird schön! Toll auch zu lesen wie Du vorgehst!

    AntwortenLöschen
  7. it's great! i love how you borrowed elements from previous pieces! what a nice image...so much snow!!

    AntwortenLöschen
  8. So much to see here. Loved seeing your process. Lovely drawings.

    AntwortenLöschen
  9. Das sieht jetzt schon wieder ganz super aus liebe Stefanie! Und ich finde es ja immer interessant zu sehen wie ein Bild entsteht. Auch ist schön zu sehen wie viele Schritte doch vor dem endgültigen Bild sind.
    Liebe Grüße
    Claudia

    AntwortenLöschen
  10. That was so interesting, how you build up your work with the techniques of cutting and pasting, tracing and using watercolour first to check the colours. You start off with such beautiful and detailed drawings too. I'm looking forward to seeing more.

    AntwortenLöschen
  11. Ein wunderschönes Bild! Dein Stil gefällt mir immer gut. Ich bin schon sehr gespannt auf das Endergebnis. Und ganz lieben Dank für den kleinen Einblick in deine Arbeitsweise. So was finde ich immer uneimlich spannend.

    AntwortenLöschen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...