Sonntag, 22. März 2015

Birthday card collage



This was my first attempt to create a birthday card because I always wanted to have "home made" birthday cards but never had some on hand when I needed them. It is a collage made from my glassprint papers and I thought I could send it to a graphic place to print some postcards so that I will have my "home made" birthday cards on stock whenever I need them.

Das hier ist mein erster Versuch einer Geburtstagskarte, da ich irgendwie niemals welche zur Hand habe, wenn ich mal dringend welche bräuchte und da ich echt auch gerne mal selbstgemachte Karten verschenken würde. Es ist eine Collage aus meinen Glasdruckpapieren, die ich immer gerne für Collagen benutze und ich dachte, ich könnte beim Fotodruckservice Postkarten draus machen lassen, damit ich in Zukunft dann auch tatsächlich Geburtstagskarten zur Hand habe, wenn ich sie brauche.



Below you see the little doodle sketch draft I made within 2 minutes just for fun (sometimes it's amazing what you are capable to do if you stop to think and just do it) and which inspired me to elaborate the birthday card motif.

Hier unten ist der kleine Entwurf, den ich eigentlich eher mal so nebenbei innerhalb von zwei Minuten mit dem Kugelschreiber gemalt hatte (manchmal ist es echt erstaunlich, zu was man fähig ist, wenn man mal "nicht nachdenkt" also, einfach nur so vor sich hin kritzelt) und der wiederum hat mich dazu inspiriert eine richtige Geburtstagskarte daraus zu machen.



And here you can see a few of my glass print papers I love to use for collages.

Und hier sieht man ein paar von den Glasdruckpapieren, die ich so gerne für Collagen benutze.



But there is still one open question ... shall I take this version ... ??? The one with the pink stripes and embellishments ... ???

Es gibt allerdings noch eine Frage ... soll ich die Version mit den rosa Streifen und halben Kringeln nehmen ... ???



Or shall I crop it and take just this simple square version?

Oder soll ich die rosa Streifen abschneiden und nur die quadratische Version nehmen?


Many thanks for your tips and happy Sunday Sketches!
Vielen Dank schon mal für die Tips und jetzt auf zu den fröhlichen Sunday Sketches!


Stefanie
~*~


Kommentare:

  1. I choose the one with the embellishments, I think it is more you!

    AntwortenLöschen
  2. Beautiful! I think the version of the flower vase with the border works best for a greeting card. Blessings!

    AntwortenLöschen
  3. Schööön.. ich würde die Ränder lassen...

    AntwortenLöschen
  4. Wunderschön! Ich bin auch immer wieder überrascht das mir die besten Sachen dann einfallen wenn ich nicht darüber nachdenke, einfach mache!
    Jetzt habe ich x-mal rauf und runter gescrollt, ich glaube die Ränder machen die Karte lebendiger, fröhlicher!
    Liebe Grüße und eine schöne Woche
    Claudia

    AntwortenLöschen
  5. i think i like the one with the pink borders. but both are very cute!!

    AntwortenLöschen
  6. Both versions are wonderful. As a postcard in portrait view, the version with borders would work well. And thanks for the inspiration to "stop thinking" and "start drawing"!

    AntwortenLöschen
  7. Herrlich...diese Farben und die ganze Szenerie...
    Einfach nur schön.
    Danke für mein Lächeln...

    Herzlichst Sophie

    AntwortenLöschen
  8. I love that for a card, and I would take the whole thing its great

    AntwortenLöschen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...