Sonntag, 24. Januar 2016

More ceramic painting



In December I tried ceramic painting for the first time as you can see here and as it was much fun and really simple to do I recently tried it again. So this is my contribution for the Sunday Sketches this week. 


Vergangenen Dezember hatte ich schon mal einen ersten Versuch mit Porzellanmalstiften gemacht, wie man hier sehen kann und nachdem sich das als wirklich sehr einfach und sehr unterhaltsam herausstellte, hab' ich es neulich gleich noch einmal probiert. 
 






Stefanie
~*~

Kommentare:

  1. Oh, I love it!! Would love a whole set of these pretty dishes :)

    AntwortenLöschen
  2. Ah these are beautiful! As alarmcat has said, a whole set would look amazing!

    AntwortenLöschen
  3. What a great combination of colors, and textures, real and unreal. You did a masterpiece.

    AntwortenLöschen
  4. What fun! And thanks for posting the supply used for the painting. Using these beautifully designed ceramics makes for a joyful day!

    AntwortenLöschen
  5. Wonderful creations! Love the black and white design ~

    Wishing you peace in your week ~ ^_^

    AntwortenLöschen
  6. Das sieht soooo toll aus! Allerdings so leicht wie du schreibst stelle ich mir das nicht vor. Allein schon auf so einer Tasse zu zeichnen und dann auch noch gerade Striche! Boah, ich glaube da würde ich eher auf "abstrakt Kunst" setzen, hier ein Klecks und da ein Klecks ;)
    Super schön ist dein individuelles Geschirr geworden :)
    ♥lich Claudia

    AntwortenLöschen
  7. Yes, I agree with Claudia, I now realise that it must be more difficult than it looks, to draw such detailed patterns round the mug and even more difficult maybe, round the plate.
    Great result, I like your designs.

    AntwortenLöschen
  8. Stefanie, this is a wonderful piece. I think you've painted on ceramic before, if I remember correctly. Oh my goodness. Wonderful work. You must have to have a very steady hand to do that with a pen! :)

    AntwortenLöschen
  9. Wie schön, das möchte ich unbedingt auch mal ausprobieren. Aber ich stelle mir das gar nicht so leicht vor. besonders die Tassenform würde mich wahrscheinlich vor Herausforderungen stellen.

    AntwortenLöschen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...