Sonntag, 23. Oktober 2016

My art making tour guide



I am still busy with the online class "The Business of Being Creative" from Alisa Burke.  As there are no drawing and painting exercises this time but only written exercises where I have to deal with myself and where I have to find out a lot of things about me and my relationship with art making I have created a "private and personal tour guide" who should do some accompanying consultation to support me. - I had this idea when I wrote a little text about my relationship to art making. The prompt was to think about the past with regard to my unique story and why I love it to make art. It was a great exercise as I found out that since my early childhood drawing and painting allows me to create my own magic world and to move around wherever I want to go. It makes my needs, dreams and quests visible and tangible for me and allows me to experience magnificent things and make all the stories I have in my head coming alive. So the conclusion is simple: Drawing and painting means a lot of magic to me and I think a garden gnome known from the fairy tales is for sure a good companion to continue this tour and to illuminate the dark corners either way. 
See you at the Sunday Sketches from England
 

Momentan bin ich noch gut beschäftigt mit der online class "The Business of Being Creative" von Alisa Burke. Nachdem es dort diesmal keine Zeichen- und Malübungen gibt, sondern man sich schriftlich mit sich selber auseinander setzen muss und mit der eigenen Beziehung zur Kunstproduktion, konnte ich es halt doch nicht lassen und habe mir einen privaten und persönlichen "Tour Guide" gezeichnet, von dem ich mir sozusagen begleitende Beratung erwarte. - Ich hatte die Idee, als ich einen kurzen Text über meine Beziehung  zum Künstlern schreiben sollte. - Das Stichwort war im Hinblick auf meine Vergangenheit mal darüber nachzudenken, warum ich eigentlich so gerne zeichne und male. - Es war eine interessante Schreibübung und ich war mir dessen garnicht mehr bewußt, dass ich so gerne zeichne und male, weil es mir erlaubt, meine eigenen, magischen Welten zu erschaffen und im Geiste überall dorthin reisen zu können, wo ich hin wollte. Zeichnen und Malen macht meine Träume sichtbar, erlaubt mir großartige Dinge zu erleben und erweckt all die Geschichten zum Leben, die ich in meinem Kopf so mit mir rum trage. Das Fazit ist simpel: Zeichnen und Malen hat eine überaus magische Bedeutung für mich und folglich ist ein Gartenzwerg, den man ja bekanntlich auch aus Märchen kennt, sicherlich ein guter Begleiter um die Tour nun weiter fortzusetzen und die dunklen Ecken ein bißchen besser auszuleuchten ;).  



Stefanie
~*~
 
 

Kommentare:

  1. what an adorable little companion!! that sounds like a very interesting exercise to do.

    AntwortenLöschen
  2. Great work with details and colors. Love this!

    AntwortenLöschen
  3. What a wonderful gnome, I love him! It sounds like a very interesting course.

    AntwortenLöschen
  4. your work is beautiful and you have written your reason for your art so beautifully, I can understand your reasoning completely, what a wonderful course to help learn about ourselves!
    Thank you again for visiting me today,

    AntwortenLöschen
  5. Love your latest endeavour! He's such a cute fellow.

    AntwortenLöschen
  6. I'd love to have this little guy as a personal tour guide!

    AntwortenLöschen
  7. Stephanie ~ love this sweet little gnome like character ~ must be a book in there somewhere ~ thanks ~

    Happy Week to you ~ ^_^

    AntwortenLöschen
  8. Beautiful and sweet! I love the colours and details. :)

    AntwortenLöschen
  9. beautiful, This looks pretty much like our old Tomte (before santa) who was taking care of people and animals in the old farms :) Love it!

    AntwortenLöschen
  10. Ach der ist ja süß und die goldige Laterne, hach! Ja ich mag so kleine Fantasiewesen auch sehr gerne, allerdings nur kleine liebe süße!
    Ich hoffe der Zwerg kann dir für deine weiteren Erforschungen in dein Ich genug Licht leuchten.
    ♥lich Claudia

    AntwortenLöschen
  11. I admire you and the various classes you've been taking on the past few months. I've yet to take on one of Alissa's classes. Who knows. Maybe next year as I'm already knee deep into 2 on Craftsy. :) Wonderful little gnome elf. He's SUPER cute! :)

    AntwortenLöschen
  12. sounds like the class assignments are successfully helping you explore your art and its connections. great gnome!

    AntwortenLöschen
  13. I do like this.
    The colours and expression of the gnome is great!

    All the best Jan

    AntwortenLöschen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...