Sonntag, 31. Januar 2016

Meeting doodles



Today's contribution to the Sunday Sketches are some meeting doodles from my writing pad. It's  quite interesting what I found in the press about doodling in a meeting:

  1. Doodling helps you concentrate
  2. Doodling makes you a more productive employee
  3. Doodling can also keep you in the present moment
  4. Doodling is an outlet for every day creativity
  5. Doodling helps you generate ideas
You'll find the complete article here.



 

























Stefanie
~*~
 
 

Sonntag, 24. Januar 2016

More ceramic painting



In December I tried ceramic painting for the first time as you can see here and as it was much fun and really simple to do I recently tried it again. So this is my contribution for the Sunday Sketches this week. 


Vergangenen Dezember hatte ich schon mal einen ersten Versuch mit Porzellanmalstiften gemacht, wie man hier sehen kann und nachdem sich das als wirklich sehr einfach und sehr unterhaltsam herausstellte, hab' ich es neulich gleich noch einmal probiert. 
 






Stefanie
~*~

Sonntag, 17. Januar 2016

Orange flowers


I felt the strong need to use warm colors due to the cold weather outside so I did the flowers in orange with a brown background. Indeed it's really difficult to take good pictures of my orange flowers as my camera seems not to be compatible with the combination of orange and brown. That means in reality the colors are more bright and vibrant.
I will link it to the Sunday Sketches and see you there!


Im Hinblick auf das ungemütliche Wetter draußen hatte ich ein großes Bedürfnis nach warmen Farben und hab' folglich meine Blümschen in Orange und den Hintergrund in Braun ausgemalt. Die entsprechenden Photos davon zu machen, war dann allerdings nicht so leicht. Irgendwie scheint mein Photoapparat  Orange und Braun nicht besonders zu mögen.
Also langer Rede kurzer Sinn, in Wirklichkeit sind die Farben ein bißchen bunter als hier.





Stefanie
~*~






Sonntag, 10. Januar 2016

Potato soup


 Contrary to all expectations ;) my husband didn't hit the jackpot on Saturday and we have to stick with simple meals instead of caviar and champagne. Therefore I have started to create my first receipe for a little cookery book with old home style cooking.
See you at the Sunday Sketches!


Entgegen aller Erwartungen hat mein Mann den Lotto Jackpot am Samstag nicht geknackt und wir bleiben wohl noch eine Zeit lang beim einfachen Essen anstelle von Kaviar und Champagner.  Jedenfalls habe ich mal damit angefangen, das erste Rezept für ein kleines Kochbuch mit einfacher Hausmannskost zu malen.






Stefanie
~*~

P.S. For the background I used a page of my diy craft paper.

Donnerstag, 7. Januar 2016

My word for 2016


A few days back on our regular walk my husband told me about an unusually high jackpot for the forthcoming weekend and what he would do if he would hit the jackpot on Saturday. Winning the lottery is really great material for fantastical stories and I enjoyed it so much to listen to his fabulous visions. Our enjoyable conversation also led to the question what would I do if I may have one wish (or two ... or three ...)? Well this offers almost endless possibilities and I suddenly remembered Wanda's blogpost she did in July last year saying "When you are the creator of a painting.  You can do anything you want, you can paint reality or wishful thinking." ... and the picture and text she added is really worth reading. And as a result of all these pleasant considerations my word for 2016 is ... "WISHES".


Vor ein paar Tagen auf einem Spaziergang erzählte mir mein Mann von einem unglaublich hohen Jackpot für das kommende Wochenende and was er tun würde, wenn er am Samstag diesen sensationellen Jackpot knackt. Ein Lottogewinn ist echt hervorragendes Ausgangsmaterial für phantastische Geschichten muss ich sagen und ich fand es sehr vergnüglich seinen reizvollen Vorstellungen zu lauschen. Diese fröhliche Konversation führte auch irgendwann zu der Frage, was ich tun würde, wenn ich einen Wunsch frei hätte (oder zwei ... oder drei ...)?  Da tun sich ungeahnte Möglichkeiten auf und das erinnerte mich auch wieder an Wandas Blogpost im vergangenen July in dem sie sagt:  "Wenn Du ein Bild gestaltest, kannst Du alles tun, was Du willst. Du kannst die Wirklichkeit malen oder Deine Wunschvorstellungen." ... das Bild und der Text, die zu diesem Blogpost gehören sind echt sehenswert.
Als Folge all dieser inspirierenden Überlegungen jedenfalls, habe ich mein Wort für 2016 gefunden, das da lautet: "WÜNSCHE".





























Stefanie
~*~






Sonntag, 3. Januar 2016

Welcome 2016




A very happy and healthy new year to all of you! I'm looking forward to the new experiences and inspirations 2016 will bring and the new artwork on all the lovely blogs around this year.
During the christmas period I had a bunch of amaryllis on our dining table and they inspired me to give it a try to draw them although I firstly doubted that I would succeed. It was such an enjoyable experience to see that it's sometimes really possible to make the impossible possible. - See you at the Sunday Sketches!


Ein glückliches und gesundes, neues Jahr an alle, die zu Besuch hierher kommen! Auf die Ideen und Inspirationen, die 2016 bringen wird, bin ich schon gespannt und auf die vielen neuen Bilder, Kunstwerke und sonstigen Entdeckungen auf den vielen schön Kunst Blogs rundherum freue ich mich auch schon sehr.

Während der Weihnachtstage hatte ich einen Strauß Amaryllis auf unserem Esstisch stehen, die mich dazu inspiriert haben, einen Versuch zu wagen, sie zu zeichnen obwohl ich anfangs enorm bezweifelt habe, dass ich dazu in der Lage sein würde. Dementsprechend war es eine sehr erfreuliche Erfahrung sehen zu können, dass sich auch das Unmögliche bisweilen möglich machen lässt. 






Stefanie
~*~



Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...