Sonntag, 28. Mai 2017

More watercolor blooms


Today you'll find here some more watercolor blooms experiments I did last week while continuing the watercolor blooms online class.  
I really like the amazing experience of learning something new as for one thing I learn about my barriers and my limits and then again there are moments when I realize that I'm able to do much more than I had ever expected.

See you at the Sunday Sketches.


Heute die Fortsetzung der watercolor blooms online class Übungen mit denen ich mich vergangene Woche beschäftigt habe. Es ist bisweilen wirklich eine erstaunliche Erfahrung, etwas Neues zu lernen, denn abgesehen davon, dass ich zwar einerseits durchaus die Grenzen meiner Fähigkeiten kennenlerne, gibt es andererseits auch diese wunderbaren Augenblicke, in denen ich merke, dass ich tatsächlich zu viel mehr fähig bin, als ich dachte und ich finde, alleine das ist es immer wieder wert, etwas Neues zu lernen.

 Auf Wiedersehen bei den Sunday Sketches.













 Stefanie
~*~


Freitag, 19. Mai 2017

Watercolor blooms


I was traveling last week to participate in a training refreshing and extending my expertise with regard to my day job. Therefore it was a little bit quiet on my blog. In addition I have registered for Alisa Burke's online class "Watercolorblooms" to get some fresh ideas and to extend my art making skills too. It's always a great experience to broaden know-how.
See you at the Sunday Sketches on Sunday.
 


 
Wegen einer Fortbildung war ich letzte Woche auf Reisen, um meine hauptberuflichen Fachkenntnisse mal wieder ein bißchen aufzumöbeln und es war ein bißchen still hier auf dem Blog. Und weil es echt schön ist, was Neues zu lernen, habe ich mich auch gleich noch für Alisa Burkes Online Kurs "Watercolorblooms" angemeldet. Zwischendurch mal frische und neue Ideen kennen zu lernen und das Knowhow erweitern zu können, finde ich nämlich auch im Kreativ-Bereich immer wieder eine großartige Erfahrung.
Auf Wiedersehen bei den Sunday Sketches am Sonntag!






 Stefanie
~*~


Sonntag, 7. Mai 2017

Some more I-CADs



For the time being I have finished a small set of index cards each with a helpful thought for the day. Additionally I made a small box from colored cardstock to keep the cards safe which is very handy.
See you at the Sunday Sketches.

P.S. Apologize for not responding to all of you but I had to solve some issues with my teeth and spent two tough days at the dentist last week.


Sodele, für's erste ist das kleine Set mit hilfreichen Index Karten jetzt fertig. Zur Aufbewahrung derselben habe ich noch eine kleine Schachtel aus bunter Pappe gebastelt und das ganze ist jetzt schön handlich und mein Beitrag zu den Sunday Sketches diese Woche.

P.S. Nachdem ich letzte Woche zwei mühsame Tage beim Zahnarzt verbracht habe, bitte ich es zu entschuldigen, dass ich nicht überall zum Antworten gekommen bin.









 Stefanie
~*~




Sonntag, 30. April 2017

I-CADs - work in progress



The weather was awful the last two weeks and there was not much motivation to go out. So I spent my time inside playing with colors after work and some soul-searching.
 The outcome was a bunch of index cards or Icads, I'm still working on, each with a little text to support my attitudes and way of thinking.
The technique is simple and effective as you only have to put some watercolor and a lot of water on a glass plate and place a paper on top to take a print as you can see on the pictures. 
I recommed you try it some time, it's so much fun!
See you at the Sunday Sketches!
  

Oh das Wetter in den vergangenen zwei Wochen ... es war fast schon skandalös, eisige Kälte, Regen rund um die Uhr und wenn man morgens aus dem Fenster schaute, bisweilen sogar eine geschlossene Schneedecke über allem.  Da war nicht viel Motivation zum raus gehen. Folglich bin ich in mich gegangen und habe mich nach der Arbeit mit bunten Farben getröstet.
Das Ergebnis ist ein Bündel neuer Index Kärtchen oder sogenannter Icads, mit kleinen Texten, zur Unterstützung einer reflektierenden Geisteshaltung.
Die Technik für das schöne bunte Papier ist sehr einfach und sehr wirkungsvoll. Man nehme eine Glasscheibe, bepinsele sie mit Wasserfarben und viel Wasser, lege ein Papier darüber, streiche es glatt, ziehe es wieder ab und hat danach den schönsten Farbverlauf auf dem Papier.
Ich empfehle hier unbedingt: Ausprobieren!
Man sieht sich bei den Sunday Sketches!







 Stefanie
~*~



Sonntag, 23. April 2017

Another art journal attempt


The weather outside is currently not exactly what I was looking for. It's cold and wet, mixed with snow sometimes and I spent my my time in translating my impressions into another art journal attempt. See you at the Sunday Sketches.


Das Wetter draußen ist hier momentan nicht unbedingt das, was ich erhofft hatte. Es ist nass und kalt und bisweilen schneit's sogar und dementsprechend habe ich meine Empfindungen vergangene Woche zu einem weiteren Art Journal Versuch verarbeitet.





 Stefanie
~*~




Sonntag, 16. April 2017

Fröhliche Ostern - Happy Easter



Happy Easter to everyone!  And Happy Sunday Sketches too!
Maybe since more than a year I didn't paint anything with acrylics. So I got the acrylics out last week from the deep, dark bottom drawer and tried to translate some Easter related doodles I originally made in my bullet journal with acrylics on cardstock.
 


Fröhliche Ostern!  Und ebenso Happy Sunday Sketches!
Seit mehr als einem Jahr habe ich vermutlich schon nicht mehr mit Acrylfarben gemalt und so habe ich sie vergangene Woche dann echt wieder aus der tiefsten, untersten Schublade raus geholt und versucht, die Inspiration meines österlichen "Bullet Journal Gedoodles" in ein Acrylbild umzusetzen.
 




Stefanie
~*~


Sonntag, 9. April 2017

Mandalas



Last week I felt the need to draw some mandalas as this is always such a wonderful relaxing exercise.  While drawing a mandala I usually reflect my attitudes, my current world view, my approach to life, my objectives, my wishes and dreams and how best to go on. Sometimes my considerations like to drift of because I'm processing too many impressions and thoughts and exactly this was the moment last week when I noticed that I would like to return to some "old-fashioned" human values for some time instead of chasing the phantoms of the "how-to-chase-success-stories" any longer.
When I was a child my direction of life was quite clear to me as it was determined by human values like humility, education, prudence, respect, fundamental understanding, honesty and integrity and while it was sometimes a bit boring to comply with it at that time it could be a quite good direction to go for it today.


Vergangene Woche hatte ich mal wieder das Bedürfnis Mandalas zu malen, weil das echt immer eine sehr entspannende Übung ist. Außerdem lässt sich dabei schön nachdenken, über meinen derzeitigen Standpunkt beispielsweise, meine derzeitige Sicht der Dinge, meine momentane Lebenseinstellung, meine Ziele, Träume, Wünsche und in welche Richtung es nun eigentlich weitergehen soll. Bisweilen schweifen die Gedanken auch ab, weil es grade zu viele Eindrücke, Gedanken und Pläne zu verarbeiten gibt und das wiederum war letzte Woche der Moment, in dem sich herausstellte, dass es sicherlich gut wäre, für eine Zeit lang mal wieder zu den „altmodischen“ menschlichen Werten zurückzukehren anstatt weiter irgendwelchen Phantom-Idealen wie Erfolg und einer permanenten Leistungsoptimierung hinterher zu jagen.      
Als ich ein Kind war, war Lebensorientierung ziemlich klar denn sie richtete sich vor allem nach menschlichen Werten und Tugenden wie Bescheidenheit, Bildung, Klugheit, Respekt vor dem Anderen, gegenseitiges Verständnis, Aufrichtigkeit und Unbestechlichkeit und während das damals manchmal ein bisschen spießig und langweilig schien, scheint es mir heute eine ganz gute Richtung zu sein.





Stefanie
~*~


Dienstag, 4. April 2017

A long weekend in Malta


   
Last weekend I had the great pleasure to spend some time in Malta. It's such a wonderful place and nearly incredible how fast you can be there. It takes only around two hours with the aircraft from Munich and I herewith would like to share some pictures.


Vergangenes Wochenende hatte ich das große Vergnügen einige Zeit auf Malta zu verbringen. Ich hätte nie gedacht, dass diese hübsche Insel so ein wunderbarer Ort ist. Unglaublich auch, wie schnell man dort sein kann. Im Flieger dauert es von München aus grade mal zwei Stunden in dieses kleine Paradies und einige schöne Momente, die ich im Foto festhalten konnte, poste ich hier gerne als Indiz für den südlichen Inselzauber.











 








Stefanie
~*~



Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...