Samstag, 3. Februar 2018

An art journal attempt



Last week was a difficult one and amongst other things I blamed the full moon for that. Well, of course I know it has not been scientifically proven that a full moon has a major impact on human well-being but if you believe in the magic of a full moon, one can hope that the weird mood will disappear once the full moon is over.
However, I tried to translate the bad feeling into an art journal entry and it has proven to be effective.


Die Stimmung war letzte Woche nicht so besonders gut und ich gestehe, ich habe unter anderem den Vollmond dafür verantwortlich gemacht. Obwohl ich weiss, dass der Einfluß des Mondes auf die menschliche Psyche wissenschaftlich noch nicht nachgewiesen ist, bleibt für diejenigen, die daran glauben, dann nämlich doch die Hoffnung, dass komische Stimmungen verschwinden, sobald der Vollmond das Gleiche tut.
Aber wie auch immer, man muss da manchmal durch und es war eine gute Gelegenheit, so etwas in einen Art Journal Eintrag zu übersetzen, was sich als übrigens als durchaus hilfreich erwiesen hat.

P.S. Susi hat mich netterweise dazu eingeladen, diesen Post auf Art Journal Journey zu verlinken. Wegen der Erkältung bin ich jetzt allerdings ein bißchen verspätet.  Ich hoffe, das geht noch. Ganz velen, lieben Dank nochmal :) 




Stefanie
~*~


Kommentare:

  1. It's quite interesting how you put your painting together.
    Following you from Paint Party Friday.
    Blessings
    Janis

    AntwortenLöschen
  2. I love your theme, the cat painted or inked on over the wonderful stamps. What company makes those stamps? I love the text in back too.

    AntwortenLöschen
  3. ich habe auch manchmal schlechte gereizte Stimmung und danach sagte ich ach ja jetzt weis ich warum, es war Vollmond.
    Deine Doopel Journalseite zur Verarbeitung finde ich klasse und wunderschön gestaltet mit der Katze!
    Schönen Sonntag wünsche ich dir!
    Lieben Gruss Elke

    AntwortenLöschen
  4. Beautiful pages, art is therapeutic!

    AntwortenLöschen
  5. Mir gings ähnlich mit dem Vollmond .....
    ich verstehe Dich liebe Stefanie!
    Die weissen Mandalas auf dem bunten Hintergrund - die Erklärungen dahinter und die Katze -als lunares Wesen passt da perfekt!
    Eine wunderbar ausgereifte Doppelseite - eine Freude für's Auge und Gemüt!
    Ich würde mich riesig freuen Deine genial schöne Doppelseite bei
    ART-JOURNAL-JOURNEY-CHALLENGE zu unserem Monatsthema
    Tiere von A-Z
    verlinkt zu sehen. Du würdest mir eine große Freude damit machen!
    Namaste unter uns Josef Hofmiller Gymnasium Schülerinnen -
    ich grüße Deinen kreativen Geist.♥
    Hattest Du eigentlich auch die Frau des Mathelehrers in Handarbeiten damals in den Kellerräumen? Sie hat mich sehr inspiriert - sie war so eine kreative Seele ... aber das war uns damals als Teenager sicher nicht richtig bewusst! Auch die Kunstlehrer hab ich gemocht!
    Vielleicht lag es ja an unseren Lehrern, dass wir die Kreativität für uns ausschöpfen und lieben lernten.

    Susi

    AntwortenLöschen
  6. Beautiful journal pages Stefanie :D)
    It is a strange phenomenon, but the full moon does have a weird effect on some... turning to art is the best reaction. Cheers now and Happy PPF

    AntwortenLöschen
  7. Your pages are really lovely but the cat steals the show even although she does look rather grumpy about something.

    AntwortenLöschen
  8. The background designs in your work are always so beautiful. It looks like you captured the mood you explained very well in the expression of that cat.

    AntwortenLöschen
  9. Full moons are not bad, ever tried full moon meditations and the use of mantras. So much power there, I usually do one but got hurt right before this one and was not able to take advantage of it. I admit I am a moon child :)

    AntwortenLöschen
  10. Wunderbar, dass du die Art Journalseite zu AJJ verlinkt hast, DANKE! So sehe ich auch diesen fantastischen Beitrag über den Mond, speziell Vollmond - den super texturierten Hintergrund mit diesem schönen Türkis und den weißen Mandalas, und den sogar mondbezogenen Text!
    Die Katze hat sehr viel Persönlichkeit, sie sieht ein wenig zornig aus und ich sehe, wie sie deshalb mit dem Schanz hin und her wedelt :)
    Nochmal danke fürs Verlinken und liebe Grüße! Rike

    AntwortenLöschen
  11. Oh das ist toll Stefanie! Danke dass Du zu AJJ verlinkt hast! ♥♥♥
    Ich hoffe es geht Dir wieder gut inzwischen!
    Knuddel
    Susi

    AntwortenLöschen
  12. So glad you decided to join us at Art Journal Journey. That cat is fabulous and stole my heart. I simply adore your journal pages. I adore the backgrounds you carried over both pages.

    There is truly some truth to the full moon. It has something to do with the rise of the tides, but that's really all I know about it. I will go along with your idea, though.

    Thanks for sharing this beautiful entry with us at Art Journal Journey.

    AntwortenLöschen
  13. Wonderful background motifs and colors, also nice the cat.Gorgeous!
    Greetings
    Sabine

    AntwortenLöschen
  14. I love your beautiful pages! The cat and full moon are absolutely fabulous and work so well together!!!! Thanks so much for sharing your talents!!! Hugs, Sharon

    AntwortenLöschen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...